hypnotized: So habe ich die Festtage verbracht - Ein privater Einblick

2013/12/28

So habe ich die Festtage verbracht - Ein privater Einblick

Ich muss sagen, dass dieses Weihnachten besonders schön für mich war. Angefangen mit meinem Job als Community Managerin in Frankfurt und den tollen Yelp Events auf verschiedenen Weihnachtsmärkten mit der Yelp Community. Da ich hier alleine in Frankfurt arbeite, gab es für mich keine Firmen-Weihnachtsfeier, wie bei vielen anderen Unternehmen, aber ein sehr guter und toller Ersatz war für mich das Gans Großes Gänsemassaker mit Kartoffelklößen Event mit vielen bekannten und einigen neuen Yelp-Gesichtern. Wir hatten einen leckeren und sehr lustigen Abend zusammen. Ich bin wirklich sehr froh so tolle Menschen bei Yelp kennengelernt zu haben und freue mich schon auf das nächste Jahr mit neuen Events und neuen Bekanntschaften. :)
Außerdem haben mein Freund und ich unser kleines, eigenes Vorweihnachten mit Raclett und Wein gefeiert. Das war für mich das erste Mal, dass ich überhaupt Raclett gegessen habe und ich bin sehr begeistert davon! Man ist zwar ständig beschäftigt, aber ich liebe es in kleinen Häppchen zu essen. :D Mit der Familie wurde Heiligabend verbracht. Meine Mutter zauberte traditionelle russische Salate. Außerdem gab es eine mit getrokneten Früchten gefütterte Ente nach einem neuen Rezept zusammen mit Kartoffeln. Für diejenigen, die beim Essen die Kombination von süß und salzig, genau so sehr wie ich lieben, wäre das bestimmt was.
Am 1. Weihnachtstag ging es für mich zusammen mit der Familie meines Freundes und natürlich auch ihm in ein griechisches Restaurant zum Gans mit Rotkraut und Knödel Essen. Auch dieser Abend war einfach nur toll und vor allem sehr lustig, da seine Großeltern das erste Mal seine neue Wohnung gesehen haben und einfach nur so süß sind! :) 
Auf den Fotos seht ihr mein Weihnachts-Outfit! :) Wie habt ihr Weihnachten verbracht und was war euer tollstes Geschenk?


Sunnies: Ray Ban / Scarf: old / Jacket: Choies / Dress: Inlovewithfashion / Bag: FREDsBRUDER / Shoes: Wallis

Kommentare :

  1. Das klingt nach einem schönen Weihnachtsfest! Und dein Outfit ist auch klasse, vor allem auf deine Boots bin ich ein bisschen neidisch;)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post und tolles Outfit! Besonders hat es mir ja die Jacke angetan ;)

    Schöne Grüße
    Fashion Rabbit of Snow

    AntwortenLöschen
  3. Aww, du bist sooo hübsch! Und der Schal is wunderschön ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helena, die modische Sonnenbrille zu Weihnachten auf Deinen langen Haaren ist richtig lecker.
    Der bestickte Tuchschal passt wunderbar zu Deiner weißen Daunen-Jacke. Sind es Gänse-Daunen? Ein optischer Kick sind immer Deine topmodischen Stockings und Deine blitzblanken Lederschuhe. Dein Matthias Kreusel , www.rechtsanwalt-kreusel.de , ra-kreusel@gmx.de , Tel.: (0170) 61 65 325 .

    AntwortenLöschen
  5. tolles outfit! und.. waaas? du hast vorher noch nie raclette gegessen? :D da hast du wirklich was verpasst, das ist bei uns das traditionelle silvesteressen und es gibt meiner meinugn nach wirklich nichts besseres :)

    http://gregoryxgregory.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Der Schal und die Jacke sind spitze!
    Bei mir war Weihnachten dieses Mal ziemlich ruhig und wie immer vieeel zu schnell vorbei :-(

    AntwortenLöschen
  7. Das Outfit finde ich ganz toll! Sag mal, sind deine Haare gefärbt? Ich überlege auch, meine dunkelen Haare etwas aufzuhellen und dein Ton gefällt mir super! Ist das ein Blond-ton? Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke sieht sooo schön flauschig warm aus!
    Anja

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, vielen Dank dafür ♥