hypnotized: Zu Besuch auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt

2013/12/21

Zu Besuch auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt

Unglaublich, inzwischen sind es nur noch 3 Tage bis Weihnachten. Was gehört für euch unbedingt zur Weihnachtszeit dazu? Für uns ist es auf alle Fälle ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, denn dort kann man einfach mal den ganzen Adventsstress hinter sich lassen und die Weihnachtszeit in vollen Zügen genießen. Adidas Neo fragte uns nach unserem Lieblingsplatz in der Weihnachtszeit und ihr könnt euch schon denken wie unsere Antwort ausfiel :) Wer kann den ganzen Leckereien auf dem Weihnachtsmarkt schon widerstehen? Wir auf alle Fälle nicht! Von Crêpes und gebrannten Mandeln können wir einfach nicht genug kriegen. Adidas Neo hat uns mit kuschelig warmen Sachen ausgestattet, damit wir auch ja nicht frieren müssen. Mein Pulli hat auf alle Fälle warm gehalten, Helena hat sich ebenfalls in Pulli und Jacke von Adidas Neo gehüllt. Wart ihr dieses Jahr auch auf dem Weihnachtsmarkt?

Kommentare :

  1. Tolle Bilder! Seit meiner Studienzeit in Münster, wo sich gefühlt tausende von Kegelclubs durch die Weihnachtsmärkte schubsen, hab ich ein wenig den Spaß daran verloren, vielleicht sollte ich es mal wieder ausprobieren;)

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner Blog!

    Mache gerade eine Blogvorstellung, würde mich freuen, wenn ihr mitmacht :)

    http://sandrasflashofinspiration.blogspot.de/2013/12/contest-blogvorstellung.html

    Love Sandra Felicia

    AntwortenLöschen
  3. ich muss ehrlich zugeben, dass ich es bis jetzt noch gar nicht auf den weihnachtsmarkt geschafft habe. es ist immer irgendetwas, dass ich noch keine zeit gefunden habe. mal sehen ob ich es jetzt die tage noch schaffe :)

    http://gregoryxgregory.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ohh, du hast die Stimmung wirklich wunderbar eingefangen! :)
    xx

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder!
    Ich konnte dieses Jahr leider noch keinen Weihnachtsmarkt besuchen.

    Wünsche Euch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch!

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Laura, ein heißer Bohnen-Kaffee im Winter und ein süßes Lebkuchen-Herz auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt verbreiten richtig gute Laune, um mit Deiner Freundin Helena auf Shopping-Tour zu gehen: Der Weihnachtsofen strahlt seine Wärme auf alle Menschen zur Jahreswende 2013/2014 aus.
    Dein Matthias Kreusel , www.rechtsanwalt-kreusel.de , ra-kreusel@gmx.de , Tel. (0170) 61 65 325 .

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, vielen Dank dafür ♥