hypnotized: Boy, oh Boy

2013/04/09

Boy, oh Boy

Letzte Woche ging es für mich und meinen Freund nach Amsterdam, wo auch diese Fotos entstanden sind. Natürlich werde ich hier noch mal davon ausführlich mit Fotos und Tipps berichten. Da sich einiges angesammelt hat, wird es wahrscheinlich 2 oder 3 Teile vom Amsterdam-City-Guide geben. Doch bevor ich allerdings von dem wunderschönen Trip erzähle, kommt erst mal dieser Pre-Amsterdam-Outfit-Post! :) 

Image and video hosting by TinyPic
Beanie: Prinz Pi/ Blouse: Sheinside/ Jeans: Mavi/ Necklace: Hallhuber


  Image and video hosting by TinyPic




Image and video hosting by TinyPic

Kommentare :

  1. da bekomme auch gerade lust auf einen städtetrip. dein outfit gefällt mir sehr.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt dein Stil total und du bist einfach megahübsch!

    xx

    AntwortenLöschen
  3. Hey also kommt jetzt vielleicht bisschen blöd aber ich wollt es mal gerne wissen, ist Boy jetzt eigentlich eine Nazi Marke oder nicht?.. weil irgendwie steht das überall aber genau wissen tue ich es nicht,

    liebe grüße (und schöne bilder :)!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein nein, ist keine nazi marke...vllt vertreten sie keine rechtsradikale meinung - trotzdem finde ich es alles andere als ok, ein signet zu verwenden, das dem reichsadler so zum verwechseln ähnlich sieht!

      http://images.wikia.com/althistory/images/archive/5/57/20080323134545!Reichsadler.PNG

      Löschen
    2. Ich würde sowas gar nicht erst kaufen, wenn überhaupt zur debatte steht, dass es eine Nazi-Marke sein KÖNNTE! ich würde nicht wollen, dass mich irgendwer falsch einordnet oder gar ein falsches setzen oder am besten noch irgendwas unterstützen, das ich nicht unterstützen will.

      Löschen
    3. "... er­folgt eine Dis­tan­zie­rung von „Ge­rüch­ten um Rechts­ex­tre­mis­mus“. Das „Team“ dis­tan­ziert sich nicht vom Rechts­ex­tre­mis­mus, son­dern von Ge­rüch­ten darum. Gleich­zei­tig er­folgt aber eine klare Dis­tan­zie­rung vom Links­ex­tre­mis­mus: „dass wir nicht links­ex­trem sind“. Not­wen­dig­keit zu einer sol­chen Dis­tan­zie­rung, be­steht keine, außer man will es sich mit den rech­ten Käu­fer­schich­ten nicht ver­der­ben. Denn wer, wenn nicht der klas­si­sche Na­zi-​Skin soll mit einer sol­chen Wer­bung an­ge­spro­chen wer­den:
      Und der Sei­ten­in­ha­ber, der dis­tan­ziert sich ja nur von „den Ge­rüch­ten um Rechts­ex­tre­mis­mus“.

      Fa­schis­ti­sche Sym­bo­lik darf nicht zur Selbst­ver­ständ­lich­keit wer­den. Sie darf nicht durch Mo­de­ar­ti­kel in die Mitte der Ge­sell­schaft rü­cken und ver­harm­lost wer­den! Was wir brau­chen, sind nicht halb­her­zi­ge Dis­tan­zie­run­gen, son­dern ein Ver­kaufs­stopp von „Boy Lon­don“ Ar­ti­keln in Deutsch­land! Wir brau­chen keine neue Na­zi­mo­de mit der of­fe­nen zur Schau­stel­lung des NSDAP Par­tei­ad­lers!"

      (http://bubgegenextremerechte.blogsport.de/2013/01/26/stopp-der-kommerzialisierung-faschistischer-symbole/)

      ich würde das also durchaus kritisch sehen!!

      Löschen
    4. Hört doch einfach mal auf mit dem Nazi scheiß...
      Es bringt nichts,darüber ewig zu diskutieren ob,oder ob nicht oder was sein könnte und nicht sein könnte...
      Wer den Pulli tragen ,will der trägt ihn - wer nicht,der nicht.
      Fertig.

      Löschen
    5. Meine ja nur, dass man sich dann evtl. auf kritische Kommentare gefasst machen muss und sich dessen bewusst sein sollte :), Nationalsozialismus ist schließlich ein heikles thema!
      Bis auf den Pullover find ich das outfit ja auch schön!

      Löschen
    6. Egal ob Nazimarke oder nicht, wer den Parteiadler der NSDAP auf seinem Pulli trägt setzt ein eindeutiges Zeichen, oder?
      http://austria-forum.org/attach/Wissenssammlungen/Symbole/Adler/scaled-460x178_beide_adler.jpg

      Löschen
  4. Woher sind denn die tollen Schuhe?

    AntwortenLöschen
  5. Amsterdam ist Hübsch!
    www.eyecatcheroffashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Outfit und tolle Stadt aber „Boy London kann man sicher nicht pauschal als Nazimarke bezeichnen, aber die Textilien sind wegen der faschistoiden Symbolik in der Naziszene beliebt“
    also nee danke. würd ich nie kaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, nie kaufen und vorallem nie stolz ausführen. Ich finde, mit so einer Thematik muss man sich vorher auseinandersetzen, wenn man so hip und trendy sein möchte...

      Löschen
  7. sehr schönes Outfit und du bist so unglaublich hübsch!
    ich freu mich schon auf die anderen Posts. :)

    AntwortenLöschen
  8. Freu mich auf den Cityguide, Amsterdam ist ganz große Liebe!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe diese Stadt! Muss auch bald mal wieder hin...
    Und dein Outfit ist klasse!

    AntwortenLöschen
  10. Auch wenn auch ich - schon allein wegen des Logos - kein Freund von Boy London bin...der Rest des Outfits gefällt mir sehr gut! Und ich bin auch gespannt auf deine Tipps! Ich fahr in 4 Wochen auch mit meinem Freund nach Amsterdam :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde du siehst klasse aus ganz in schwarz, das mag ich eh immer. (Die Nazi-Diskussion nervt ja jetzt echt.. es geht immerhin darum, was man denkt, nicht wie man aussieht). Trotzdem siehst du super aus, du Hübsche. x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jup, und wenn man sowas trägt, kann es so aussehen, als würde man ausländerfeindlich denken oder so, damit setzt man einfach falsche signale. .. Du weißt ja nie was jmd denkt, nur was er trägt.

      .. Ganz davon abgesehen: Ich will auch nach Amsterdam und freu mich total auf deine Tipps Helena! Ich habe grade richtig Lust drauf ;)

      Löschen
  12. Die Beanie haben momentan total viele :) Zumindest an meiner Schule^^
    Liebe Grüße, Danni

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Outfit!
    Das Beste ist ja immer, dass die ganzen "oh mein Gott, ein Nazi-Pullover"-Kommentare anonym sind :D Wirklich amüsant haha ... man eh, wenn ihr schon rumstänkern müsst schreibt wenigstens euren Namen dazu ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider habe ich keinen Google Account!
      Viele liebe grüße Marie! :)

      wieso sollten wir uns nicht trauen das mit einem vorhandenen account zu posten? ist doch völlig egal wenn man weiß dass das unsere meinung ist. die boy pullover sind ja sowieso echt umstritten :)

      ich denke die wahrheit ist eher, dass alle mit google-account, die helena und laura auch noch folgen, den beiden einfach nicht negativ auffallen wollen, weil diese gesamte verdammte blogger-welt einfach extrem falsch ist. ;)

      Löschen
  14. wow tooolles Outfit!! ;)
    bin schon gespannt auf den Amsterdam-Post :)

    Grüße aus München
    xx Marina

    AntwortenLöschen
  15. Geiles Outfit, die Mütze hab ich auch gerade kombiniert <3 Sie ist so toll
    http://gibdemaffenzucker-ej.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, vielen Dank dafür ♥