hypnotized: Rotkäppchen

2012/11/12

Rotkäppchen

Herbst, Bäume, Fell & Cape lassen einen ganz schnell an Rotkäppchen und den bösen Wolf denken, genau so wie vor einigen Monaten mein rotes Dirndl zum Oktoberfest in München. Irgendwie scheine ich den Titel unbewusst immer, im wahrsten Sinne des Wortes,  anzuziehen. 

Cape: Romwe (direct link)/ Tasche: Liebeskind / Jeans: Zara / Boots: Nelly
Sweater: Chicwish (direct link)/ Bluse: American Apparel 

Kommentare :

  1. did you pay the capeon your own or did romwe gave you any discount?

    AntwortenLöschen
  2. Bezaubernde Bilder!
    Und ich bin Hals über Kopf in diese Tasche verliebt <3

    AntwortenLöschen
  3. hast du echt 209€ für das cape ausgegeben?

    AntwortenLöschen
  4. Haha, dein Wortspiel mit dem Titel ist super!
    und du siehst mal wieder zauberhaft aus! Dir steht aber auch einfach alles!!! Wunderschön!! <3

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. äh, ist das echtes fell?!

    AntwortenLöschen
  6. das Cape ist ja ma richtig schön! <3

    AntwortenLöschen
  7. Oh das Cape ist wirklich toll...steht dir super gut!

    AntwortenLöschen
  8. Das Cape mag ich gar nicht wegen dem Fell...find ich pervers aber der Pulli ist schön :D

    AntwortenLöschen
  9. Eigentlich gefallen mir die meisten deiner Outfits, aber muss das mit dem Fell wirklich sein?! Als Blogger hat man doch auch ne Vorbildfunktion und mittlerweile gibt es ja auch so viele Klamotten mit Fake-Fur, die es überflüssig machen, echtes Fell zu tragen.. ich finde du hast es gar nicht nötig, sowas zu unterstützen

    AntwortenLöschen
  10. Du bist für mich eher ein schönes Schneewittchen, mit deinem dunklen Haar, der hellen Haut und evtl. roten Lippen! :)

    AntwortenLöschen
  11. Ist das Echt-Fell? Wär ja nicht so toll. Sonst sieht der Schnitt aber ganz schön aus. Steht dir wohl :)

    Lena

    http://the-perfectly-imperfect.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. bei fell gibt es ja für mich nur eine meinung: dagegen!

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschönes Outfit, das Cape ist echt der Hammer!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab mich total in das Cape verliebt :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde solche Capes ja auch immer total süß ^.^ Aber ich traue mich nicht eins zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe mal eine wichtige Frage an dich.
    Ich trage liebend gerne echtes Fell, weil es in meinen Augen einfach SCHÖNER ist. Jedoch muss ich mir fast täglich blöde Kommentare anhören und mich rechtfertigen. Mittlerweile weiß ich gar nicht mehr, was ich sagen soll.. die Argumente der "Gegner" sind natürlich verständlich: die Tiere werden für ihr schönes Fell getötet und der Grund, dass das Fell "WARM" hält ist ja Quatsch, wenn es nur zur Deko an Kapuze und Knöpfen angebracht ist.
    Ich weiß gar nicht, ob ich mich noch trauen kann, meine Felljacke anzuziehen.. vielleicht hast du ja Argumente FÜR das Felltragen?
    Ich bin nur noch genervt, mich zu rechtfertigen (und zweifle langsam selbst am Tragen von Fell!!!) und würde mal gerne FÜR-Argumente hören.. :) Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das sollte jeder für sich entscheiden, was er tragen will und was nicht. da muss man sich vor anderen gar nicht rechtfertigen.
      Überspitzt gesagt, müssen Tiere auch sterben, damit wir sie essen können. da bleibt die frage, ob das so einen großen unterschied macht, wenn man Fleisch isst oder wenn man Tierfell trägt.

      Löschen
    2. Ob das so einen großen Unterschied macht?
      In der Tat, es macht eigentlich keinen großen Unterschied.
      Es ist sowohl falsch Fleisch aus Massentierhaltung zu kaufen (obwohl man sich bei Biofleisch ja mittlerweile auch nicht mehr sicher sein kann), als auch Echtfell.
      Ich empfehle an dieser Stelle den Film Earthlings. Zeigt zwar die ganzen Grausamkeiten in Amerika, aber ich glaube nicht, dass es in Deutschland soviel anders ist.
      Es kann doch nicht angehn, dass wir MENSCHEN als "hochentwickelte" Spezies zusehen, wie einem Lebewesen bei lebendigem Leib die Haut abgezogen wird, oder Hühner zu Tode getreten werden, weil das die billigste Schlachtmethode ist?

      Löschen
    3. Stimme dem anonymen Kommentar zu...es gibt wirklich gut gemachten Fakefur also warum muss das sein?! So hätte ich euch gar nicht eingeschätzt...:(

      Löschen
    4. ich euch auch nicht. voll blöd :( mochte euern blog sonst gern.

      Löschen
    5. Kinners setzt Euch mal mit der Realität auseinander und schaut mal das hier an:

      Harald Glööckler über die Pelzindustrie I

      WER PELZ TRÄGT UND NOCH NICHT MAL DEN MUMM HAT DIESEN LINK ANZUKLICKEN, IST FEIGE UND REALITÄTSFERN !!!

      In China (wo Romwe ja wohl ansäßig ist) werden auch Hunde- und Katzenfelle als Kaninchen und Waschbär deklariert und kommen so nach Deutschland. Ich könnte das nicht ertragen so etwas vielleicht an meiner Jacke zu tragen!

      Auch ich ent-abboniere Euch, das muss wirklich nicht sein...

      Löschen
  17. Echtes Fell geht gar nicht!! Man muss echt nicht jeden trend mitmachen... Gerade als Blogger hat man eine Vorbildfunktion!

    AntwortenLöschen
  18. wow, das cape ist ja der hammer, richtig richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  19. Das war ein Waschbär.Findest du die nicht süß?

    AntwortenLöschen
  20. Schön ist das Outfit, sieht so kuschelig und herbstlich aus :)
    Nur hoffentlich ist das kein echtes Fell?

    AntwortenLöschen
  21. wow echt schönes outfit :) besonders der pullover gefällt mir besonders sehr! :)
    liebe grüße ♥

    AntwortenLöschen
  22. woher ist der pulli ? der ist total schön :)

    AntwortenLöschen
  23. Das Cape ist unglaublich schön :)

    AntwortenLöschen
  24. wirklich wunderschönes Outfit. So herbstlich.
    I liiike <3

    http://summerlights-skye.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. das ist echtes fell? sorry, das geht absolut gar nicht. es ist einfach nur widerlich. ich fand euch immer gut, aber ich finde ihr habt eine vorbildfunktion und fell ist einfach nur unnötig und grausam. (wozu gibt es kunstfell?)
    ich bin weg.

    AntwortenLöschen
  26. ach ja, und tiere müssen NICHT sterben, damit wir sie essen können. wir müssen nämlich kein fleisch essen.

    AntwortenLöschen
  27. schöner pullover :)
    ich finde es übrigens sehr lächerlich, wenn menschen sich darüber aufregen, dass man fell trägt, da (wie du schon sagtest) tiere sowieso sterben. und das liegt nicht an der mode industrie, sondern allgemein an uns menschen. wenn man überlegt wie viele arten durch uns bedroht werden, weil wir ihnen lebensraum weg nehmen usw.
    außerdem sollte man, wenn man so für tiere mit fühlt mal bedenken wie viele menschen verhungern. mit diesen menschen wird nie mit gefühlt, weil sie zB. nicht süß aussehen ^^ lächerlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und aus welchem Grund hungern unter anderem Menschen? Weil das ganze Getreide, Soja, usw. als Futtermittel für Massentierhaltung verbraucht wird.

      Löschen
    2. ganz genau Anonym, franzi dein kommentar ist leider zum Teil echt quatsch...

      Löschen
    3. Kinners setzt Euch mal mit der Realität auseinander und schaut mal das hier an:

      Harald Glööckler über die Pelzindustrie I

      WER PELZ TRÄGT UND NOCH NICHT MAL DEN MUMM HAT DIESEN LINK ANZUKLICKEN, IST FEIGE UND REALITÄTSFERN !!!

      In China (wo Romwe ja wohl ansäßig ist) werden Hunde- und Katzenfelle als Kaninchen und Waschbär deklariert und kommen so nach Deutschland. Ich könnte das nicht ertragen so etwas vielleicht an meiner Jacke zu tragen!

      Auch ich entabboniere Euch, das muss wirklich nicht sein...

      Löschen
  28. dann ändere doch mal was daran und nimm den tieren nicht den lebensraum weg und rotte keine arten aus, indem du zB keinen pelz trägst.
    & niemand hat hier gesagt, dass er nicht mit menschen mitfühlt.
    Informiert euch doch einfach mal, wie pelz hergestellt wird. und das nur fürs gute aussehen.
    habt ihr ein herz?

    AntwortenLöschen
  29. Danke für deine Antwort (ich war diejenige mit dem Problem der Rechtfertigung, trage auch gerne Pelz). Mittlerweile mache ich mir aber auch echt Gedanken.. das Argument mit dem Fleisch-Essen bringt nix bei den Leuten, ich werd trotzdem jedes mal wieder (so wie du hier grade) voll angezickt.. echt, mir fallen keine "Für" Argumente mehr ein.. und ich bekomme mittlerweile schon ein schlechtes Gewissen und bin voll im Zwiespalt!!! Hmmm.. finds halt qualitativ einfach wesentlich besser als Kunstfell, aber das Argument, dass Tiere dafür ekelhaft abgeschlachtet werden ist natürlich stärker..

    AntwortenLöschen
  30. hey, pelz ist ein heikles thema. ich finde, man sollte das schon selbst entscheiden. aber wenn man pelz trägt, sollte man sich auf anfeindungen (wie hier) gefasst machen, gibt schließlich viele die (irgendwie begründet) strikt dagegen sind und den pelz so tragen, dass man nicht vergisst, dass nur dafür ein tier gestorben ist. ich kann es verstehen, dass du (über mir) dir nicht so sicher bist..

    AntwortenLöschen
  31. Pelz ist auch nicht so mein Ding-habe davon noch von Oma&Co. ein paar Nerzmäntel im Keller.. schade, dass Ihr nicht auf meine E-Mail an Euch geantworter habt, lg Chris vom Freizeitcafe

    AntwortenLöschen
  32. Ja das ist mein Problem (@Anonym 21:15 Uhr).. ich habe viele Jacken mit Pelz an der Kapuze (also fällt das Argument mit Warm-halten weg).. es sieht einfach besser aus und ist qualitativ top im Vergleich zu Kunstfell - aber all diese Kritik und Anfeindungen geben mir langsam auch zu denken.. ich war immer der Meinung, dass es darauf nicht mehr an kommt, da alle auch echtes Leder & Daunen haben (Daunen werden den Tieren auch nicht grade sanft entfernt)....

    AntwortenLöschen
  33. wie unglaublich kurzsichtig sich hier manch einer äußert. informiert euch wenigstens über die bedingungen in der pelz-produktion bevor ihr euch traut, pelz-gegner als "peinlich" zu bezeichnen.
    und wie kommt der vergleich zu hungernden menschen zustande?
    ich würd grad gern lachen, wenn's nicht so traurig wäre.

    und helena: ich mochte euren blog immer, aber nach deiner reaktion auf die pelz-frage kann ich nur sagen - tschö und auf nimmer wiederlesen. ich hoffe, auch du informierst dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz meine Meinung. Auf diese naive Herangehensweise an ein so übles Thema komm' ich auch überhaupt nicht klar.
      Und Tschö.

      Löschen
  34. Ganz ehrlich, dann kann man wirklich genau so im Hinblick auf Fleisch & Leder argumentieren.
    Mal abgesehen davon will ich nicht wissen, wieviel von euch UGG Boots tragen. Für die werden die Schafe auch getötet, da sie nicht aus SchafsWOLLE bestehen sondern aus SchafsFELL. Selbes Verfahren wie bei "normalem" Pelz.

    AntwortenLöschen
  35. Schön, dass man auf meinem Foto auch noch die kleinen Tierchen in lebendiger Form sehen kann.

    AntwortenLöschen
  36. Hab euren blog immer gerne gelesen, aber pelz ist einfach nur grausam!
    scheint dir aber wohl egal zu sein... mich habt ihr damit jedenfalls als leser verloren. tschüss.

    AntwortenLöschen
  37. Formspring:

    Laura, hast auch irgendein Pelz-Kleidungsstück?

    nein habe ich nicht und würde ich auch nieeeemals tragen! bin absolut dagegen, das gleiche gilt übrigens auch für fleisch ;)

    ->daumen hoch! ;))

    AntwortenLöschen
  38. Kinners setzt Euch mal mit der Realität auseinander und schaut mal das hier an:

    *** Harald Glööckler über die Pelzindustrie *** (KLICK)

    WER PELZ TRÄGT UND NOCH NICHT MAL DEN MUMM HAT DIESEN LINK ANZUKLICKEN, IST FEIGE UND REALITÄTSFERN !!!

    In China (wo Romwe ja wohl ansäßig ist) werden Hunde- und Katzenfelle als Kaninchen und Waschbär deklariert und kommen so nach Deutschland. Ich könnte das nicht ertragen so etwas vielleicht an meiner Jacke zu tragen!

    Auch ich entabboniere Euch, das muss wirklich nicht sein...

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar von euch, vielen Dank dafür ♥